2.5.2017 - In der gebotenen Kürze und gedacht als große Beruhigung: Das Internet-Terminportal folk-lied-weltmusik.de wurde abgeschaltet. Nicht unsere Entscheidung - einfach ein auch rechtliches Kuddelmuddel. Das Musikmagazin Folker ("Blaue Seiten") und das Magazin irland journal (Rubrik "dialann") haben bisher ihre vielen Konzerttermine aus diesem Portal abgezogen. Wie geht es weiter?
Der mit Gaeltacht Irland Reisen über seine handelnden Personen verbundene Christian Ludwig Verlag arbeitet an einer neuen (besseren) Lösung für alle!
Hier ein paar mehr Informationen dazu


 H i e r  findet Ihr nun das Inhaltsverzeichnis der aktuellen Ausgabe vom irland journal 1.17 -
inklusive einigen spannenden Artikeln zum lesen als PDF!


Hinweis: die Ausgaben ab irland journal 1.11 finden Sie unter Akt. Ausgaben 11-17


Aufgrund unseres 33. Geburtstags unser in 3 Teilen "verpacktes"
Supplement zum Jahrbuch 2015/2016 zum ansehen oder direkt zum download. Natürlich k o s t e n l o s!

- Teil 1: Jahrbuch Nachträge 2016
- Teil 2: Gaeltacht Fähr- und Sparfibel 2016
- Teil 3: irland journal 1.16


Das alles könnt Ihr für lächerliche 14,90 Euro im Testabo zu haben:


• Jahrbuch Irland 2015-2016 – 600 Seiten • Nachträge dazu: 330 Seiten
• Jahrbuch 2017-2018 – erster (Oktober) und zweiter Teil (Dezember), zusammen rund 500-600 Seiten. Mit Fähr- und Sparfibel von Gaeltacht. • Und alle vier (oder drei, falls zusammengelegt) Ausgaben 2018 – bis Dezember.


Alles aus und über Irland. Vorzugsweise die Themen, über die man sonst anderswo nichts zu lesen bekommt. Hochglanz zwar auch, aber meist mit eher wenig Jubel. Parteipolitisch neutral, aber mit eindeutigen Positionen. Also viel Spannendes, Schönes, weniger Schönes und Skuriles. Mit Fähr-, Flieg- und
Sparfibel.
Eigentlich nicht in Gold aufzuwiegen. Deshalb nehmen wir auch nur Geld: lächerlich geringe 14,90 € für ein einjähriges Testabo.

Weitere Abonnement Möglichekiten:

  • irland journal-Normalabo zum ermäßigten Preis von 21,- Euro (bzw. 32,- Euro im europäischen Ausland)
  • irland journal-Normalabo zum Standardpreis von 31,- Euro (bzw. 42,- Euro im europäischen Ausland)
  • irland journal-Normalabo zum Politischen Preis von 46,- Euro (bzw. 62,- Euro im europäischen Ausland)
  • Oder als 1-jähriges Geschenkabo: irland journal-Geschenkabo zum Standardpreis von 31,- Euro (bzw. 42,- Euro im europäischen Ausland)

Nur bei uns gibt es das wohl einmalige Produkt: unser Jahrbuch Irland 2015/2016 - glatte 600 Seiten Irland - und kommt in diesen vier Teilen als ein Buch daher:

1) Der eigentliche Jahrbuchteil: 236 Seiten

2) Die 121-seitige Gaeltacht Fähr- und Sparfibel 2016

3) Vorabdruck eines anderen Buches: Wild Atlantic Way und die Causeway Coastal Route. Der Abschnitt: vom Giants Cauaseway bis zur Donegal Bay: 130 Seiten

4) Die komplette Ausgabe des Magazins irland journal Nr. 1.15: 110 Seiten

 

Das gesamte Inhaltsverzeichnis findet hier hier! Mit allen Vorworten...


 

Das Jahrbuch 2017-2018 (Teil 1)

Über 200 Seiten Irland!

Inhaltsverzeichnis?

 

 

 

 

 

 

 

 


96 Seiten Fähr-, Flug- und Sparfibel 2018 zum Download.

Mit den aktuellen Fährtarifen, Mietwagenpreisen, Fluginformationen und vielem mehr für Ihren, Deinen Irlandurlaub 2018.
Stellt Euch vor - wir schicken Euch die Fibel sogar per (Brief-)Post zu! Kostenlos - und die Rechnung über einen Cent ist technisch nötig, müßt Ihr aber nicht bezahlen...

 

 


So ' was hat seinen Preis: 9,90 Euro, wer nur das Jahrbuch will - aber davon raten wir ab!!!!

Besser 500 Cent mehr investieren - also insgesamt 14,90 Euro bezahlen - und Ihr bestellt gleich ein ganzes Testabo irland journal 2016 im Sonderangebot. Alle Einzelheiten dazu findet ihr hier.

 

Neugierig geworden - auf unsere 600 Seiten Irland? Es ist ein "Spitzenprodukt aus unserem Haus" (schrieb Erwin K aus Albstadt) - und wir lassen Euch tatsächlich hier drin lesen. Seite für Seite... Ihr werdet es hoffentlich trotzdem bestellen (als Testabo für 10 Euro). Oder gerade deswegen...

 

Und das Jahrbuch 2017-2018 könnt Ihr hier begutachten.

 

Ruft uns an, wenn Ihr dazu eine Frage oder einen Buchungswunsch habt, denn wir haben natürlich auch Angebote, die NICHT in der Sparfibel stehen...